Aktuelle Berichte

Deutscher Jugend Bouldercup, Station Zwei und Drei

Mitte März ging es für Anton Schramm wieder auf Deutschlandreise. Dieses Mal führte es ihn nach Köln, wo in der neuen Boulderhalle 'Stuntwerk' der zweite Deutsche Jugendbouldercup an stand. Unsere weiteren Deutschlandcup Starter mussten dieses Mal leider verletzungsbedingt aussetzen. Anton hielt jedoch die Fahne hoch und sicherte sich souverän seinen zweiten Sieg, im zweiten Deutschen Jugendbouldercup – genial! :)

 

Zur dritten und letzten Station im Bouldern führte es, das wieder gestärkte Team am 18.07.15 nach Freidrichshafen. Für Lucia, Salome und Anton hieß es nochmal kräftig festhalten, bevor es in die verdienten Sommerferien ging. Die Qualifikation war sehr hart geschraubt und so war es diesmal ein ziemlicher (Nerven-) Kampf, wer es in die Finalrunde schafft. Anton und Lucia konnten sich durchbeißen und gingen am Ende mit Platz Vier und Acht nach Hause, super Ergebnisse wieder mal! Doch Ausruhen und ab in den Urlaub hieß es am Tagesende nur für Salome (Platz 27, tolles Ergebnis für ihren zweiten nationalen Auftritt), denn Anton und Lucia überzeugten die Bundesjugendtrainer während der gesamten Saison und so fuhren sie am nächsten Tag mit dem Bundesjugendteam nach Frankreich, um dort bei ihrer ersten Jugend Europameisterschaft an zu treten.

 

Wir sind beeindruckt von euren Leistungen und wünschen euch, dass ihr noch lange weiter so begeistert an den Wänden herum turnt!

 

Weitere Fotos findet ihr auf der Facebook Seite des Deutschen Alpenvereins:

https://www.facebook.com/deutscher.alpenverein.dav/photos_stream?tab=photos_albums