Die geologische Wanderung im DAV Chemnitz

weitere Berichte

>
> Gemeinsamer Arbeitseinsatz an den Teufelsteinen
> Arbeitseinsatz 18.3.2017 Terrassenwand
> Neuigkeiten von der Rüsselsheimer Hütte

Seit vielen Jahren organisiert der Hobby Geologe Jens „ Joyce „ Schulze bei uns in der Sektion Wanderungen, wo er unseren Mitgliedern die Erdgeschichte mit dem entstehen der verschiedensten Gesteinsarten erläudert.

Er bevorzugt für seine Exkursionen immer Termine im zeitigen Frühjahr oder im Spätherbst, weil zu diesem Zeitpunkt freie Sicht auf die Felsen bzw. Steine gegeben ist.

Gut vorbereitet erklärt er an Hand von Bildmaterial, Skizzen  und oft auch mit Hammereinsatz die Herkommensweise, die Struktur und die Entstehung dieses Materials.

Wieder einmal hatten sich im November 2018 - 23 Mitglieder zu seiner Wanderung vom Roten Kamm in Bad Schema über den Gleesberg und weiter zum Gemauerten Stein eingefunden.

Zu diesem Zeitpunkt hatte auch der Wettergott einsehen und bot warmes sonniges Herbstwetter, was “Joyce „ nicht oft gegeben wird, weil seine Touren der Jahreszeit angepasst sind !

Vielen unseren Mitglieder ist Jens Schulze nur unter dem Namen „ Joyce „ bekannt.

Wer ist dieser Joyce :

Dieser Spitzname ist dem akribischen Kletterer (bis etwa im 7. Bereich) bei einem Bergunfall in Frankreich zwecks Aussprache des Namens Jens entstanden.

In anerkannten Kletterkreisen kennen viele nur diesen Namen !

Er arbeitet in der Organisation „ Neue Wege „ und ist Gebietsbetreuer im Klettergebiet der Mulden- und Zschopauwand.

Beim DAV hat er den Lehrgang eines  Fachübungsleiters für Bersteigen abgeschlossen.

Privat ist unser Hobby Geologe  Dipl. Ingenieur für  Vermessungswesen.

Dieser „ Joyce „ sollte hier bei seinem vielen Aktivitäten im DAV Chemnitz auch einmal vorgestellt werden.

 

Jens, wir alle in der Sektion danken Dir und hoffen auf noch viele interessante Exkursionen, wenn es geht bei solchem Wetter wie im Herbst 2018

 

P1120972.JPG P1120977.JPG
P1120980-a.JPG P1120987.JPG
P1120989.JPG P1120991.JPG
P1120997.JPG P1120998.JPG