Klettergebiet Greifensteine

 

Hinweise zum Klettern in den Greifensteinen

Aus der Bereitschaft aller Beteiligten zur konstruktiven Kooperation konnte die Kletterregelung für 2019  neu erarbeitet werden.

Während der Sommerspielzeit ("Greifenstein-Festspiele") vom 20.6. bis 
8.9. gilt für

Kreuzfelsen und Gamsfelsen:
Ruhiges, rücksichtsvolles Klettern auch während Vorstellungen und 
Veranstaltungen möglich.

Seekofel und Kleiner Brocken:
Kletterverbot 1,5 h vor und während Vorstellungen und Veranstaltungen; 
ruhiges, rücksichtsvolles Klettern während der Proben ist möglich.

Stülpnerwand und Turnerfelsen:
Kletterverbot während der Sommerspielzeit des Theaters, Ausnahmen am 
19.8., 26.8., 29.8., 30.8., 2.9., 6.9. sowie nach Vereinbarung mit dem 
Theater.

Bei Großveranstaltungen wie dem Country Open Air besteht ein 
generelles Kletterverbot an allen Felsen.

 

Die allgemeinen Regeln bezüglich Haftung und Zugang zum Gelände gelten weiterhin:

Die Klettercard kann aus dem silbrigen Briefkasten an der Tourist-Info entnommen, ausgefüllt und dort nach dem Abtrennen des Berechtigungs-Abschnitts wieder eingeworfen werden. 

Das Gelände bleibt für Unbefugte gesperrt. Kletterer werden zu Befugten durch

1. Mitgliedschaft im DAV

2. Mitgliedschaft im CWBV oder 

3. durch das Ausfüllen einer Anmeldung. Mit diesen drei Varianten erkennten die Betreffenden die Verhaltensregeln (an der Tourist-Info am Berghaus, in DAV-Felsinfo, und www.dav-chemnitz.de ausgewiesen) an.

Die Informationspflicht liegt beim Benutzer!

Die Ausweise bzw. der Abriss der Anmeldung ist dem Pächter oder seinen Beauftragten auf Nachfrage vorzuweisen.

Der Zugang für die Kletterer (markiert mit weißem Kreis und schwarzem Dreieck) führt über die an den Seekofel angrenzende, übersteigbare Mauer.

Wir bitten alle Kletterer um die Einhaltung der Absprachen und einen weiterhin höflichen und sachlichen Umgang mit allen Personen im Gelände der Greifensteine. Es ist eine alte Weisheit, dass der Ton die Musik macht…

 

Allgemeine Kletterregeln Greifensteine (pdf)

Erklärung/ Anmeldung Klettergebiet Greifensteine (pdf)

 

Die aktuelle Regelung für 2019 zum Einlegen in den Kletterführer: