Programm

Relevante Treffer

Alle Treffer

Weitere Treffer

Rentier-e

Die Rentier-Wanderungen finden alle 14 Tage am Donnerstag statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer bis 9 Uhr am vereinbarten Treffpunkt ist, wandert mit.

Die Tourdetails sind jeweils ab dem Sonntag zuvor unter www.dav-chemnitz.de im Menü Programm/Touren zu finden.

Eine Information über die nächste Tour erfolgt kurz vorher auch per Email-Verteiler.

Für die Anmeldung zum Mail-Verteiler der Rentiere bitte eine eMail an Frank senden.

Felsentour im Tal der schwarzen Pockau

Treffpunkt: 8:30 Uhr Pobershau, Parkplatz Hinterer Grund 

Strecke: ca. 15 km, Pobershau - Stiftskanzel - Vogeltoffelfelsen - Basaltsee - Tal der schwarzen Pockau - Karrenweg - Katzenstein - Parkplatz 

Rucksackverpflegung 

Wanderleiter: Matthias Großer; Tel.: 0371 424302

Geologische Wanderung auf bekannten und unbekannten Wegen zwischen Amerika und Rochsburg

Treffpunkt: 10:00 Uhr am ehemaligen Bahnhof Amerika, Muldentalstraße 12, 09322 Penig (Parkmöglichkeiten) 

https://maps.app.goo.gl/5tEREbBf5DrYqU7q7 

Strecke: ca. 17 km; Amerika - Rochsburg (Burg) - Amtmannsfelsen - Rochsburg (Hängebrücke) - Höllmühle - Amerika; Ende gegen 16:30 Uhr 

Anforderungen: einige Höhenmeter, Waldwege, Waldpfade, Straßen, Feldwege; geeignetes Schuhwerk (für jedes Gelände) 

Rucksackverpflegung 

Wanderleiter: Jens Schulze, Tel.: 0162 9742130

Ordentliche Mitgliederversammlung 2024

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) herzlich ein.

Wir freuen uns, wenn Ihr zahlreich dabei seid. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Jahreshauptversammlung

2. Gedenken

3. Wahl von Versammlungsleiter, Protokollantin und zwei Unterzeichnern des Protokolls

4. Geschäftsbericht des Vorstandes über die Tätigkeit im Jahr 2023 und Bericht der Schatzmeisterin

5. Berichte der Bereichsverantwortlichen

6. Bericht der Rechnungsprüfer

7. Diskussion zu den Berichten

8. Entlastung des Vorstandes für 2023

9. Ehrungen

10. Vorschlag des Haushaltes für 2024 mit Beschlussfassung

11. Vorschlag der Erhöhung des Mitgliedsbeitrages ab 2025

12. Beratung über Vorhaben 2024

13. Schlusswort des Vorstandes

Anträge an die Hauptversammlung sind bis zum 25.02.2024 schriftlich in der Geschäftsstelle einzureichen.

Mach dich fit
Kraft und Beweglichkeit trainieren

Fühlst Du Dich schon alt oder bewegst Du Dich noch?

  • Hier hast Du die Möglichkeit, Deinen Körper sowie Geist bei Sport und Spiel fit zu halten.
  • Für zwei Stunden können wir uns auspowern, Muskeln und Kraft aufbauen, Balancieren sowie das Gleichgewicht üben, Kondition und Ausdauer verbessern, mit Koordinationsübungen den Geist auf Trab halten.
  • Wer Lust hat, kann sich auch an der Kletterwand die Finger lang ziehen.
  • Yoga-Übungen zum Dehnen des Körpers und zur Entspannung runden das Training ab.
  • Habe ich Dein Interesse geweckt? Dann bist Du herzlich willkommen, das Alter ist egal.
Schnupperklettern
Klettern ausprobieren

Leute, die diese Sportart und den DAV kennen lernen möchten sind hier genau richtig.

Bis zu drei Probetrainings sind möglich – danach wird eine Mitgliedschaft im DAV-Chemnitz vorausgesetzt.

Diavortrag Gipfel Nordwesteuropas
Olaf Wolters: Die höchsten Gipfel Nordwesteuropas

Im Januar geht es mit Olaf Wolters bergauf und bergab in den Nordwesten Europas. Er wird dem Vereinigten Königreich, Irland und Island einen Besuch abstatten. Ziel in diesen Ländern ist es, die höchsten Berge zu besteigen. In Wales ist dies der Snowdon, in England der Scafell Pike und in Schottland der Ben Nevis. In Nordirland wandert er auf den Slieve Donard und in Irland auf den Carrauntohill.

eiterhin unternimmt er eine Reise nach Island, um dem Gletscherriesen Hvannadalsnukkur einen Besuch abzustatten. Am Ende stehen jedoch nicht nur die Berge im Vordergrund des Vortrages, sondern vielmehr geht es auch um die Vielfalt der Landschaften, von naturbelassenen Stränden, felsigen Steilküsten, Wasserfällen und bezaubernden Dörfern und Städten. Olaf sagt mal schon Danke für zahlreiches Erscheinen und das Interesse an seinem Vortrag.

Veranstaltungsort ist die Aula im 3. Stock des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft 1 in 09126 Chemnitz, Lutherstraße 2 (Ecke Hans-Sachs-Straße). Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen. Wir beginnen wie immer mittwochs, 19 Uhr, wobei ab 18 Uhr Einlass ist.

Diavortrag Westalpen
Axel Hunger: Hochtouren und -kurse in den Westalpen

In unserem Mitteilungsheft finden sich zahlreiche Ausbildungskurse und interessante Bergtouren für unsere Sektionsmitglieder. Unser Ausbildungsreferent Axel Hunger hat viele Aktivitäten geleitet und möchte im Februar darüber berichten. Auf diesen Touren und Kursen sind in den letzten Jahren so viele schöne Fotos entstanden, die einfach nicht nur auf irgendwelchen Festplatten schlummern sollen. Axel Hunger wird Bilder von Kursen und Hochtouren in den Westalpen aus den letzten Jahren zeigen. Beispielsweise war er mit verschiedenen Gruppen auf dem Weismies, dem Allalinhorn und dem Nadelhorn im Saaser Tal, auf dem Castor, dem Pollux und dem Breithorn auf der Spaghettirunde und auf der Aiguille du Tour und dem Cosmique Grat in Chamonix. Freut euch auf spannende Eindrücke von Gletschern, Graten und Gipfeln.

Veranstaltungsort ist die Aula im 3. Stock des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft 1 in 09126 Chemnitz, Lutherstraße 2 (Ecke Hans-Sachs-Straße). Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen. Wir beginnen wie immer mittwochs, 19 Uhr, wobei ab 18 Uhr Einlass ist.

Diavortrag Atacama-Wüste
Wolfgang Berthold: Atacama-Wüste in Chile

Wolfgang Berthold möchte uns im April nach Südamerika einladen. Seine Reise führt ihn von Santiago de Chile auf einer Strecke von weit über 2000 km immer nach Norden bis zur Grenze von Peru. Dabei besuchet er zunächst einige Nationalparks und Reservate in den Kordilleren und lernt auf der Rückfahrt große Teile der Küstengebirge und deren vorgelagerte Bereiche kennen. Ein Höhepunkt der Reise, der Besuch der Geysire von El Tatio, das höchstgelegene Geysirfeld der Erde auf 4335 m. Aber es geht noch weiter hinauf. Im Altiplano oberhalb von Arica, nahe der bolivianischen Grenze erreicht er sogar die 5000 m - Marke, nur 160 km von der Küste entfernt. Chile, in vieler Hinsicht ein Land der Extreme, begeistert ihn durch viele endemische (nur lokal dort vorkommende) Tier- und Pflanzenarten, von denen einige im Vortrag vorgestellt werden. Ebenso interessant ist die Kulturgeschichte Nordchiles. Davon lernt er viele Zeugnisse in der Atacama-Wüste kennen und besucht längst vom Menschen verlassene Plätze.

Veranstaltungsort ist die Aula im 3. Stock des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft 1 in 09126 Chemnitz, Lutherstraße 2 (Ecke Hans-Sachs-Straße). Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen. Wir beginnen wie immer mittwochs, 19 Uhr, wobei ab 18 Uhr Einlass ist.

Diavortrag Karakorum
Max Jackisch: Expedition zum Laila Peak im Karakorum

Im März möchten wir euch nach Pakistan einladen. Max Jackisch hat im Sommer 2022 mit zwei Bergfreunden wieder eine abenteuerliche Tour im Herzen des Karakorums unternommen. Das große Ziel war der Gipfel der imposanten Felsnadel Laila Peak, 6069 m hoch. Am berühmten Konkordia-Platz trat zunächst große Ernüchterung ein, denn aufgrund schlechter Wetterverhältnisse gelang bisher keiner Expedition eine erfolgreiche Begehung. Trotzdem begann zunächst das gesamte Alpinprogramm mit Akklimatisation, Errichten der Hochlager und Equipment-Transport. Plötzlich öffnete sich dann ein kleines Wetterfenster. Der Aufstieg begann … Freut euch auf spektakuläre Bilder und Berichte in einer der wildesten Gebirgslandschaften unserer Erde.

Veranstaltungsort ist die Aula im 3. Stock des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft 1 in 09126 Chemnitz, Lutherstraße 2 (Ecke Hans-Sachs-Straße). Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen. Wir beginnen wie immer mittwochs, 19 Uhr, wobei ab 18 Uhr Einlass ist.

Alpinklettern Arco
Alpinklettern (Ausbildungskurs und Führungstour)

Alpinklettern (Ausbildungs- und Führungstour)

Informationen unter ingolf-scharf.de

Wanderung rund um Marienberg

 

Treffpunkt: 9:00 Uhr Marktplatz Marienberg beim Herzog; 
kostenfreies Parken an der Stadthalle möglich 

Strecke: ca. 17 km, 4 h Gehzeit; Markt - Mooshaide - Brüderhöhe - Lauta - Hüttengrund - Gebirge - Markt (unterwegs viele Zeugnisse des Altbergbaus) 

Rucksackverpflegung 

Wanderleiter: Frank Thom, Tel.: 03735 90956, FrankThom@gmx.de

Wanderung von Bad Elster zum Hainberg (Háj) bei Asch (Aš, CZ)

Treffpunkt: 09:00 Uhr erster Parkplatz links ca. 1,5 km nach Abzweig von B92 Richtung Bad Elster; ca. 100 m nach Ortseingang (Parkplatz NaturTheater) 

Strecke: ca. 23 km; Bad Elster - Hainberg - über das Elstertal zurück; Tour führt durch Tschechien, Ausweis nicht vergessen! 

Rucksackverpflegung, evtl. Einkehr möglich 

Wanderleiter: Rainer Polster, Tel.: 0371 8203352, Mobil: 0176 46623571

Herbstwanderung "Durch die Reviere des Carl Stülpner"

Treffpunkt: Amtsberg An der Dittersdorfer Höhe  (50.762282, 13.013165)
Start:            09.15 Uhr
 
Parken: An der Straße Richtung Zeltplatz Dittersdorfer Höhe

Die Anreise ist auch mit dem Bus 207 möglich. Abfahrt ab Chemnitz Hbf 8:42 bis Haltestelle Dittersdorf, Gh Steinert.
 
Wanderung: Dittersdorfer Höhe – Zschopau – Wilischtal– Wilischtalweg - Weißbach – Dittersdorf – Dittersdorfer Höhe Strecke: ca. 21 km , Abkürzung möglich

Verpflegung aus dem Rucksack. Nach der Wanderung besteht eine Einkehrmöglichkeit Hotel zur Dittersdorfer Höhe.

Meldungen über axel.hunger@dav-chemnitz.de oder 0172 3701526

Bergtouren im Defreggental / Osttirol

Unterkunft: DAV Barmer Haus in St. Jakob im Defreggental (Selbstversorgerhaus); Gasthöfe und Einkaufsmöglichkeiten sind im Ort vorhanden 

Wanderleiter: Matthias Großer; Tel.: 0371 424302 

Tourenbeschreibung liegt in der Geschäftsstelle aus oder steht als Download auf dieser Seite zur Verfügung.

Sicherheitstraining Klettern

Für alle aktiven Kletterer und ehemalige Teilnehmer vom BS Kurs erinnern wir in Vorbereitung der Freiluftsainson an Schwerpunkte wie Standplatzbau, Einsatz neuer Sicherungsmittel, Auswertung von Hinweisen des DAV Sicherheitskreises usw.

Sicherheitstraining Gletscherbegehen

Für alle die schon an einem Gletscher-Kurs teilgenommen haben oder ausreichend eigene Gletscher-Erfahrungen haben. Es sollen Kenntnisse, Fertigkeiten aufgefrischt und die neueste Lehrmeinung des DAV zur Kenntnis gebracht werden.

Klettern für Alle

Aufruf an alle, die Lust zum Klettern haben.
Als Schlechtwetterprogramm sind Höhlenbegehungen vorgesehen.
Alter und Können spielen keine Rolle.